Archive for März, 2011

Immer open für Neues

Donnerstag, März 24th, 2011

Fahrschule Kunze in Westerholt hat dieses „tolle“ Schild vor der Tür:

Fahrschule Kunze - open

Ich frage mich jedes Mal im Vorbeifahren, was denjenigen, der das Schild entworfen hat, wohl dazu bewegt hat!?! Wenn die Fahrschule „open“ ist, dann sollte auch „all classes“ darauf stehen und die Fahrschule wenigstens driving school heißen.

Oder soll es einfach plattdeutsch sein? Dann wiederum wäre der Rest auf Hochdeutsch immer noch flacsh!

Nun, wir werden es nie erfahren, aber es ist wohl einfach nur reinstes Denglisch. Und in Zukunft werde ich hier weniger auf Apostrophen rumreiten, sondern viel mehr Anglizismen wie diesen hier anprangern. Ich liebe Englisch, aber nicht auf Deutsch! 🙂

Wenn dem Schilderkleber das Wort „geöffnet“ zu lang erschien und er stattdessen „open“ schrieb, hätte er es mit „offen“ probieren sollen. Da zwei f beinahe genauso schmal sind, wie ein dickes p, sähe das Schild gleich viel besser aus!

Fahrschule Kunze - offen

(OK, das war jetzt wirklich nur ein 10-Sekunden-Schnellschuss 😉