Archive for Dezember, 2008

Suchtprävention

Mittwoch, Dezember 31st, 2008

So ein Schwachsinn!

Auf www.lottospielen-nds.de steht seit einigen Tagen die Meldung:
Internet-Spielverbot für Toto-Lotto ab 2009

Ich lach‘ mir ’nen Ast und setz‘ mich drauf!

(mehr …)

Jahresendgedanken

Montag, Dezember 29th, 2008

Unsere Frau Bundeskanzlerin hat uns bereits vor Weihnachten auf ein schwieriges Jahr 2009 eingestimmt. Am schwierigsten finde ich ja jetzt schon die Bundestagswahl, denn eben diese Wahl stellt die meisten Wähler wieder vor die Frage „SPD oder CDU?“

Das ist allerdings gar nicht so einfach, weil vergleichbar mit der Wahl zwischen Pest und Cholera, Paris Hilton und Nicole Richie, Amy Winehouse und Britney Spears, Karies oder Parodontose, Durchfall oder Erbrechen, Masern oder Windpocken …

(mehr …)

Original und Fälschung

Freitag, Dezember 19th, 2008

Jedes Kind kennt die Suchbilder in der Zeitung, meist schon von Kindesbeinen an von der Kinderseite der Wochenendausgabe der Tageszeitung „Finde die Fehler im rechten Bild“, wo ganz kleine und feine Unterschiede zwischen den beiden Bildern bestehen, die man auf den ersten Blick gar nicht erkennt.

Ich habe hier heute auch mal zwei Suchbilder, und Ihr dürft Fehler suchen! 🙂

Zuerst jeweils das Original-Produkt-Foto des Herstellers, darunter das Foto eines Produktes … äh … auch original vom Hersteller! Ist aber wirklich nicht einfach!

Big Mäc auf Produktfoto
Big Mäc im Original

Cheeseburger auf Produktfoto
Cheeseburger im Original

Naja, Fotos von Models werden auch retuschiert, verschönert, etc., warum also nicht auch bei Burgern so verfahren?

Etwas appetitlicher würde ich mir einen Cheeseburger dann aber doch vorstellen, besonders mag ich diesen dunklen „Schönheitsfleck“, wie man so etwas bei einem Model vielleicht nennen würde, an etwas zum Essen überhaupt nicht!

Gerade fällt mir ein, daß ich vor Jahren schon mal so etwas gemacht habe, und zwar war es damals ein
„lecker Fisch-Mäc“.

Daß aber bitte niemand denkt, wir wären jede Woche einmal beim goldenen M!

Seit wir in Ostfriesland sind, also seit 17 Monaten, waren wir da gerade viermal dort zum Essen! Allerdings haben wir uns schon öfter einen Cappuccino im McCafé gegönnt. Kaffee machen die nämlich mittlerweile besser als belegte Brötchen 😉

Tanzen!

Freitag, Dezember 19th, 2008

Charly's Tanzdiele

Wir wohnen ja nun seit etwas mehr als einem Jahr in Ostfriesland, und der hintere Teil unseres Hauses war früher eine Gaststätte mit angebautem Saal. Was soll ich sagen? Es prangt immer noch das Schild an der hinteren Fassade, und natürlich – wie kann es anders sein – mit Apostroph-Fehler! 🙂

Warum auch noch unterschiedliche Schriftarten verwendet wurden, kann ich mir allerdings gar nicht erklären …

Fehler-Design

Freitag, Dezember 19th, 2008

Gibt es irgendwie eine Verpflichtung für Friseur-Unternehmen, den Laden mit mindestens einem Deppenapostrophen auszustatten? Ich sehe in letzter Zeit immer wieder Friseurläden mit falschen Apostrophen.

Paola's Hair-Design

Und ehrlich gesagt, will ich mir die Haare lieber nur schneiden lassen, nicht designen! Beim einfachen Schneiden kann schon so viel schief gehen … 🙂