Archive for Dezember, 2007

Trivial Pursuit (2)

Dienstag, Dezember 25th, 2007

Noch ein Aufreger in der „Trivial-Pursuit-Familien-Edition“:

„Wie heißt der Inka-Fürst, der in dem Disney-Film Ein Königreich für ein Lama in ein Lama verzaubert wird?“

Die Antwort lautet „Kronk“, und das ist falsch!

Gemäß Ext. Link Wikipedia-Eintrag müsste die richtige Frage nach dem Inka-König fragen, und die Antwort darauf wäre „Kuzco“. Kronk ist der einfältige Assistent der bösartigen Beraterin Ysma!

Das ist nun schon der zweite neue Grund, warum ich dieses Spiel hasse!

Trivial Pursuit (1)

Dienstag, Dezember 25th, 2007

Wir spielen gerade „Trivial Pursuit“ in der „Familien-Edition“. Ich hasse dieses Spiel, und das nicht nur, weil der Bindestrich in „Familien-Edition“ fehlt und „Familien-Ausgabe“ meiner Meinung nach das bessere Deutsch wäre!

Seit eben habe ich auch noch einen Grund mehr, dieses Spiel zu hassen, denn eine Frage lautet: „Welchen Film über ein Anti-Terror-Team betitelte Regisseur Steven Spielberg nach einer deutschen Stadt?“ Und die Antwort lautet „München“.

Wie bitte? Sprechen die über denselben Film „München“, den ich kenne? Etwa, den Film, der Ext. Link hier in der Wikipedia beschrieben wird?
(mehr …)

Gutschein? Dass ich nicht lache …

Sonntag, Dezember 16th, 2007

Gerade in der Zeitung gelesen:

Hier wird ein Gutschein angeboten, …

Advents-Schnäppchen: 100 EUR-Gutschein

… wenn man etwas für mindestens 500 EUR kauft, …

Erklärungen zum Gutschein

… aber diese Bedingungen …

Ausnahmeliste

Was kann man denn dann noch kaufen, um einen Gutschein zu erhalten, wenn beinahe jede Marke ausgeschlossen ist? 🙂

Batsch!

Samstag, Dezember 15th, 2007

Ich sehe mir gerade den von Premiere aufgezeichneten Film „Die Legende von Butch & Sundance“ an. Nur gut, dass es dort eine Originaltonspur gibt, denn die deutsche Synchronisation halte ich nicht aus! Darin wird der Name „Butch“ ständig „Batsch“ ausgesprochen. Da wird mir ganz anders …

Statisch

Donnerstag, Dezember 13th, 2007

Gerade läuft auf Premiere die Episode „Das zweite Leben“ aus der Serie „4400 – Die Rückkehrer“. Dummerweise haben die Übersetzer im Synchronstudio überhaupt keine Ahnung von korrekten Übersetzungen! Es geht in der Episode darum, dass auf diversen technischen Geräten mit Lautsprecher Störungen in Form von Rauschen zu hören sind. Im Original heißt das „static“, übersetzt wurde das mit „statisch“, so wie in „Ich habe in letzter Zeit kein statisch mehr gehört.“

Bitte was? In gutem Deutsch müsste es heißen: „Ich habe in letzter Zeit kein Rauschen mehr gehört.“ oder „Ich habe in letzter Zeit keine Störungen mehr gehört.“ Aber das? Da kann ich nur den Kopf schütteln …

Das war übrigens nicht das erste Mal, dass in dieser Serie total dumme Übersetzungsfehler gemacht wurden.